Geldkarte

kredito kortelė statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. credit card vok. Geldkarte, f rus. кредитная карточка, f pranc. carte de crédit, f

Radioelektronikos terminų žodynas. – Vilnius : BĮ UAB „Litimo“. . 2000.

Look at other dictionaries:

  • GeldKarte — Logo Die Geldkarte ist ein System für eine elektronische Geldbörse in Deutschland, das die bargeldlose Offline Zahlung ohne Benutzeridentifizierung (PIN Prüfung) von kleinen Geldbeträgen ermöglicht. Die Bezahlung erfolgt immer mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldkarte — Logo Die GeldKarte ist ein 1996 gestartetes System für eine elektronische Geldbörse in Deutschland, das die bargeldlose Offline Zahlung ohne Benutzeridentifizierung (PIN Prüfung) von kleinen Geldbeträgen ermöglicht. Die Bezahlung erfolgt dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • Geldkarte — Geldkarte,die:Paycard·Chipkarte …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Geldkarte — Geld|kar|te [ gɛltkartə], die; , en: kleine, als elektronisches Zahlungsmittel verwendete Karte aus Plastik mit einem Mikrochip, auf dem eine Geldsumme gespeichert werden kann: wollen Sie die Fahrkarte in bar oder mit der Geldkarte bezahlen? * *… …   Universal-Lexikon

  • Geldkarte — Парковочный автомат принимающий смарт карты с чипом GeldKarte GeldKarte немецкая национальная платёжная система для малых сумм на основе контактных смарт карт, построенная на принципе «электронного кошелька», когда в распоряжении владельца карты… …   Википедия

  • GeldKarte — vorausbezahlte Karte, die die deutsche Kreditwirtschaft (ZKA) als nationales ⇡ E Geld Verfahren mit multilateraler Nutzung entwickelt hat. Die G. ist in Deutschland meist in die Bankkundenkarte integriert worden. Auf und Entladen der G.: Gegen… …   Lexikon der Economics

  • Geldkarte — Gẹld|kar|te (ein elektronisches Zahlungsmittel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Proton (Geldkarte) — Elektronische Geldbörsen (Electronic Purses, Intersector Electronic Purse kurz IEP) ermöglichen die bargeldlose Offline Zahlung ohne PIN kleiner Geldbeträge mittels Chipkarten. Sie wurden seit 1995 eingeführt, als Chips zusätzlich zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Cash (Geldkarte) — CASH ist die schweizerische Elektronische Geldbörse, die zum einfachen Bezahlen kleinerer Beträge bis 300 Franken eingesetzt werden kann. Auf allen 4,1 Millionen Schweizer Maestrokarten befindet sich ein CASH Chip. Der CASH Chip wird seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Quick (Geldkarte) — Das Logo von Quick Quick ist die österreichische Elektronische Geldbörse. Quick ermöglicht das Zahlen kleiner Geldbeträge ohne Unterschrift und ohne PIN Eingabe mittels Chipkarte. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.